Halbmarathon

ACHTUNG!!! Es werden nur so viele Anmeldungen angenommen, wie sich Teilnehmer für den Marathon gefunden haben! Bitte beachtet vor eurer Anmeldung also die Anzahl der Teilnehmer des Marathons! Danke.

Der Wupperbergehalbmarathon (kurz: WBHM) ist nur sehr geübten und trittsicheren Läufern zu empfehlen, da der Trailanteil sehr hoch ist. Genussläufer kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Anhand folgendem Beispiel könnt ihr einschätzen wie schwer die Strecke wirklich ist (Marathon): Michael Hilger (Sieger 2013) benötigte 3:34h. Im Flachen kann er den Marathon in unter 3h laufen. Arnd Bader (Sieger 2014), ein Mann der über 10km derzeit unter 35 Minuten läuft, benötigte (auf der etwas schwerer gewordenen Streckenführung 2014) 3:46h. Seit 2015 sind nochmal über 100HM hinzugekommen. Ihr habt genug Zeit, denn die Tore schließen sich erst um 18:00Uhr. Somit schafft man die Strecke selbst dann noch, wenn man von Beginn an jeden Berg geht.

Die Schönheit der Strecke und ihrer Umgebung entschädigt für alle Strapazen!

Ich biete euch 3 gut bestückte Verpflegungsstationen mit liebevollen Helfern – da willst du dann vielleicht gar nicht mehr weiterlaufen…)))
Im Ziel verhelfen wir dir mit Wasser, Cola, Kaffee, Kuchen, warmen Worten, usw. wieder zu Kräften.  Die warmen Worte gibt es sogar umsonst.

Es wird gegrillt (Bratwürste) und es gibt Salate. Beides zu Kleinstpreisen.
Für`s (gekühlte) Erdinger Alkoholfrei gebt ihr  `nen Eurofünfzig pro Flasche.

Ich nehme pro Mitstreiter eine Unkostenbeteiligung von 12,- Euro.

Gestartet wird gegen 11:00Uhr irgendwo in Solingen. In der Infomail ca. 7 Tage vor dem Lauf erhaltet ihr alles Wichtige.

Am Start /Ziel sind 2018 wieder Toiletten und Duschen vorhanden.

Achtung: Keine Streckenmarkierungen. Gelaufen wird ausschließlich nach Track.

(Marathon) 2013 traten 95 Wagemutige an und 95 kamen ins Ziel – irre!!!
Jeder war voll des Lobes ob der schweren, aber wunderbaren Streckenführung.
2014 waren es ca 77 Teilnehmer und die Erkenntnis, dass es das 1. (und letzte) Mal einen ULTRA-WBM gab.

2015 fanden bei bestem Wetter (16° C. und Sonnenschein) 88 gutgelaunte Läuferinnen und Läufer das Ziel.

Beim 2016  erstmals ausgetragenen Halbmarathon bezwangen 54 Teilnehmer die schwere (und zugleich wunderschöne) Laufstrecke.

2017 erreichten 90 Marathonis und 36 „Halbe“ das Ziel.

Mach dir ein eigenes Bild und laufe den Wupperbergehalbmarathon!
Die Urkunden werden sofort ausgestellt.

Ich würde mich freuen, all meine lieben Lauffreunde wieder zahlreich am 30.09..2018 in Solingen begrüßen zu dürfen….

 

42,195 bergige Grüße, Oliver…

Advertisements

Privater Einladungslauf mit 1500 Höhenmetern bzw. 700 Höhenmetern beim Halbmarathon

%d Bloggern gefällt das: